Daimler-Benz O405 N² – Solobus 1061

Bemerkungen:

1997 – Dortmunder Stadtwerke AG, Wg.-Nr. 1061
2010 – verkauft an BOB Dortmund, DSW AG, Wg.-Nr. 1551
2018 –  verkauft u. überstellt zum NVM Do

Steckbrief:

Hersteller: Daimler-Benz (EvoBus)
Fahrzeugtyp: O405 N²
Serie: 1061 – 1066
   
Länge: 11,91 m
Breite: 2.50 m
Höhe: 2,94 m
Leergewicht: 18,00 t
   
Sitzplätze: 34
Stehplätze: 64
Hersteller:
Daimler-Benz (EvoBus)
 
Fahrzeugtyp:
O405 N²
 
Serie:
1061 – 1066
 
Länge
11,91 m
 
Breite:
2.50 m
 
Höhe:
2,94 m
 
Leergewicht:
18,00 t
 
Sitzplätze:
34
 
Stehplätze:
64

Bemerkungen:

1997 – Dortmunder Stadtwerke AG, Wg.-Nr. 1061
2010 – verkauft an Baumeier Omnibusbetrieb, DSW AG, Wg.-Nr. 1551
2018 –  verkauft u. überstellt zum NVM Do

Fahrzeugchronik:

Im Jahr 1997 kauften die Dortmunder Stadtwerke AG 6 Solobusse vom Hersteller Daimler-Benz, Typ O405 N², Wagen 1061 – 1066.

Bis zum Jahr 1994 beschafften die Dortmunder Stadtwerke AG fast nur Fahrzeuge vom Hersteller Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg (MAN).

In diesen Jahr wurden vorbereitend für die zukünftige Beschaffung von Gelenkwagen mittels europaweiter Ausschreibung die Versuchswagen MAN Typ NG 272 Nr. 1601-1602, DB Typ O 405 NG Nr. 1611-1612 und van Hool Typ AG 300 Nr. 1621-1622 beschafft. Sie erhielten einen neuen Nummernkreis, da sie vergleichend getestet wurden. Die Wagen 1601 und 1602 waren bauartgleich mit den bereits laufenden Wagen 1451 – 1493. Die Türen 2 bei DB und MAN waren noch Außenschwingtüren.

Die Wagen 1061 bis 1066 waren daher die erste Solobus  Serie aus dem Haus Daimler-Benz für die Dortmunder Stadtwerke.

Am 10.06.2010 wurde der Wagen 1061 bei der Dortmunder Stadtwerke AG zur Ausmusterung abgestellt und am 09.08.2010 an Fa. Baumeier verkauft.

Diese hatten bereits am 25.01.2010 den Wagen 1063 von den Dortmunder Stadtwerke AG übernommen, sowie auch am 09.08.2010 den Wagen 1065.

Am 25.02.2018 erfolgte die Übernahme des Wagens an den Historischen Verein der Dortmunder Stadtwerke AG – Verkehrsbetriebe e.V. , heute VHAGDSW (Nahverkehrsmuseum Dortmund).

Fahrzeuggalerie

RECHTLICHES

VERANTWORTLICH

VhAGDSW e.V

Nahverkehrsmuseum Dortmund

Mooskamp 23

44359 Dortmund

 

Telefon: (0231) 39 56 417

Mail: kontakt@bahnhof-mooskamp.de

© VhAGDSW e.V 2021