Foto - und Drehgenehmigungen

Stand 01.01.2023

Das Gelände des Nahverkehrsmuseum Dortmund bietet ihren Besucherinnen und Besuchern eine Vielzahl von schönen Motiven für Fotos und Videos. Bitte beachten Sie jedoch, dass für bestimmte Aufnahmen eine schriftliche Genehmigung der VhAGDSW e.V notwendig ist.

Private Aufnahmen

Grundsätzlich ist das anfertigen von Aufnahmen für private Zwecke auf unserem Gelände, den Hallen und in den Fahrzeugen gestattet. Achten Sie jedoch darauf, keine Urheberrechte oder Persönlichkeitsrechte anderer Personen dabei zu verletzen. Das Fotografieren oder Aufnehmen von Fahrgästen oder Personal, ist ohne deren Einwilligung nicht gestattet.

Kommerzielle Aufnahmen

Sollten Sie beabsichtigen, kommerzielle Aufnahmen zu tätigen, so ist eine vorherige Anfrage an die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft der Dortmunder Stadtwerke e.V (kurz VhAGDSW e.V) zu richten. Eine schriftliche Genehmigung durch uns ist für kommerzielle Aufnahmen zwingend erforderlich.

Foto / Drehgenehmigung anfragen

Um Ihnen eine Foto- und/oder Drehgenehmigung ausstellen zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Angaben. Was möchten Sie Fotografieren oder Filmen ? Für wann planen Sie die Aufnahmen ? Was ist der Verwendungszweck ?

Außerdem benötigen wir von Ihnen Vor- und Nachname, Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail. Bitte beachten Sie, dass es einige Tage dauern kann, bis Sie eine Rückmeldung von uns erhalten.

VhAGDSW e.V Newsletter

.

Weitere Informationen

Barrierefreiheit

Fahrzeuganmietung

DAS MUSEUM

VERANTWORTLICH

VhAGDSW e.V

Nahverkehrsmuseum Dortmund

Mooskamp 23

44359 Dortmund

 

(0231) 39 56 417

kontakt@bahnhof-mooskamp.de

© VhAGDSW e.V 2022