Uerdinger Waggon – Triebwagen 217

Bemerkungen:

1925 – Triebwagen 217
1960 – abgestellt, danach ATW 996
1969 bis 1975 abgestellt wegen Z-Schadens
1975 – abgestellt
1980 – Historisches Fahrzeug
1998 – abgestellt als Historisches Fahrzeug
2012 – überstellt zum NVM Do

Steckbrief:

Hersteller: Uerdinger Waggon
Fahrzeugtyp: T2 (N1)
Serie: 200-242
Elektrische Ausrüstung: BBC
   
Länge über Kupplung: 11.00 m
Breite: 2.10 m
Höhe: 3.12 m
Leergewicht: 12,85 t
   
Sitzplätze: 22
Stehplätze: 25
Hersteller:
Uerdinger Waggon
 
Fahrzeugtyp:
T2 (N1)
 
Serie:
200-242
 
Elektrische Ausrüstung:
BBC
 
Länge über Kupplung:
11.00 m
 
Breite:
2.10 m
 
Höhe:
3.12 m
 
Leergewicht:
12,85 t
 
Sitzplätze:
22 Stück
 
Stehplätze:
25 Stück

Bemerkungen:

1925 – Triebwagen 217
1960 – abgestellt, danach ATW 996
1969 bis 1975 abgestellt wegen Z-Schadens
1975 – abgestellt
1980 – Historisches Fahrzeug
1998 – abgestellt als Historisches Fahrzeug
2012 – überstellt zum NVM Do

Fahrzeugchronik:

Serie 200 – 242, Bj, 1923 – 27 verschiedener Hersteller, Zweiachser mit Druckluft-Einlassbremse in Holzaufbau auf Stahl-Fahrwerk, 2×48 KW Leistung.

Bis 1966 alle TW verschrottet, außer 239 und 217. 239 wurde von Herrn Knupe gekauft und in Lütgendortmund in einem Schuppen untergestellt, dort aber von Vandalen zerstört und 1968 im Rahmen einer Feuerwehr-Übung verbrannt.

217 wurde 1961 in ATW 996 umgebaut, hat dabei das Fahrgestell von TW 229 bekommen und wurde so bis Jan 1971 eingesetzt. Nach einem leichten Unfall wurde er abgestellt.

Für die Abschiedsfahrten Derne bzw. Eröffnungsfahrten nach Grevel am 16.Mai 1976 wurde er ab 12/75 restauriert und mit Lyrabügel versehen.

Bei den Oldiebahn-Fahrten wurde er nur sehr selten eingesetzt. Seit 2012 Teil des Museums Mooskamp.

Fahrzeuggalerie

Das Museum

 

Über uns

Nostalgie pur

Unsere Strecke

VHAGDSW-Shop

Feiern im Museum

Wagenpark

 

Triebwagen

Beiwagen

Arbeitswagen

Omnibusse & LKW´s

Eisenbahnfahrzeuge

Verantwortlich:

 

VHAGDSW e.V

Nahverkehrsmuseum Dortmund

Mooskamp 23

44359 Dortmund-Nette